Placeholder Picture

AQUARE_X der Klärturm

Aufbereitungssysteme für zementhaltiges Wasser

AQUARE_X Wasseraufbereitung

Restbeton-Auswascher

Waschbeton

left over waste concrete

Hohldeckensäge

precast wash-downs

AQUARE_X 60 Transport

Kammer-Filterpressen

AQUARE_X 30 mit Filterpresse

Reinigung von Betonpumpen

AQUARE_X 05 mit Auswascher

Wasseraufbereitung

Flockungsmittel-Dosierung

Zementschlamm-Aufbereitung

AQUARE_X 60 und Neutralisation

Fahrmischerreinigung

AQUARE_X 05 + RE_X 04Z

Betonmischer-Reinigung

AQUARE_X 30 + AQUARE_X 15

Restwasser Betonmischer

AQUARE_X 20

Restbeton-Dosierpuffer

geklärtes Zementabwasser

Recyclage de bétons résiduels

geklärtes Wasser aus farbigem Schlamm

Reciclaje de hormigón

AQUARE_X 05 im Schwellenwerk

Die Wasseraufbereitung  AQUARE_X klärt überschüssiges Restwasser. Dieses entsteht, wenn aufgrund der Menge oder der Farbpigmente keine vollständige Wasserrückführung in den Produktionsprozess möglich ist. Restwasser wird, gegebenenfalls unter Zugabe von Polymer, in das Zentralrohr des Wasseraufbereitungsturms AQUARE_X gepumpt. Die Feinteile setzen sich im Silo-Konus ab und können über ein Ventilsystem abgezogen werden. Der eingebaute Intensiv-Ausräumer unterstützt den Austrag. Der Schlamm kann entweder in die Mischanlage dosiert, oder mittels einer RE_XPRESS Kammerfilterpresse entwässert werden. Geklärtes Wasser läuft im freien Überlauf unter dem Silodach ab und kann in einem Tank gepuffert werden. Zur Klarwasserverteilung an den Verbraucher kommen Kreiselpumpen und Druckkessel zum Einsatz.

unsere Produktpalette

IHRE INVESTITION IN EINE GRÜNE ZUKUNFT

RE_X restbetonauswascher

Placeholder Picture

trennt, basierend auf Flotation, Frischbeton in zwei Fraktionen; in Zement-Wassergemisch das alle Feststoffe kleiner ca. 0,25 mm beinhaltet und Zuschlagstoffe, Sand und Kies, größer als der oben angegebene Trennschnitt. Letztere werden mittels Entwässerungsrinne aus der Maschine gefördert. Die so getrennten Materialien können vollständig wiederverwendet werden. Die RE_X-Serie deckt mit Leistungen von 2, 4, 13, 16 und 26 m³/h alle Bereiche der Betonfertigteil- und Transportbetonwerke ab. Alle Auswascher können mit einem Schöpfrad erweitert werden, sodass eine Restmengenaufgabe auf Bodenniveau möglich ist.

AQUARE_X wasserklärsystem

Placeholder Picture

besteht im Wesentlichen aus einem Absetzsilo mit konischem Unterteil. Die Feststoffe (Zement, feiner Sand und Farbpigmente) setzen sich ggf. unter Polymerzugabe ab. Ein Austragsorgan unterstützt die Dickschlammentleerung. An der Silooberkante wird das Klarwasser in einen Puffertank geleitet. Abhängig von der Betonrezeptur können die Komponenten Dickschlamm und Klarwasser vollständig/teilweise verarbeitet und als Wasch-, Schleif- und Reinigungswasser verwendet werden.

RE_XPRESS filterpresse

Placeholder Picture

Die hydraulisch betätigte Presse dient der weiteren Entwässerung des Zementschlammes. Auf dem Einsatzzweck hin optimierte Materialien und Verfahren ermöglichen den reibungslosen Betrieb mit Zementschlamm. Der eingestellte Pumpendruck sorgt für die Bildung von Filterkuchen mit hohem Trockensubstanzgehalt, dessen Entleerung von einem Klopfmechanismus unterstützt wird. Die Filterpresse erreicht einen hohen Entwässerungsgrad und hilft so Deponiekosten zu reduzieren.

NRE_X neutralisation systeme

Placeholder Picture

Neutralisierung (Inline oder in Becken) mit CO2 zur Behandlung von alkalischen Wasserrückständen - ein umweltfreundliches, sicheres und kostengünstiges Verfahren.

zubehör

Placeholder Picture

Zusätzlich zu den oben erwähnten Hauptkomponenten liefern wir diverse Baugruppen zum Fördern und Klassieren von Flüssigkeiten und Feststoffen wie z.B. Pumpen, Rührwerke, Siebe alle mit entsprechenden Steuerungen.

Fahrmischer, transit mixer
Placeholder Picture
Navigate to topCall ecofrogemail to ecofrog

© 2007-2017 ecofrog GmbH. Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved.